Soul Food Yoga Journey

Elska Organics . Teneriffa . Spanien

3. – 9. September 2017

Soul Food Yoga Journey

Das Leben ist schön, der Berg ruft und die Zeit ist jetzt. Also komm mit uns nach Teneriffa, ins wunderschöne, farbenfrohe Elska Organics – unser „Home in the Hills“ mit Blick auf das unendliche Blau des Atlantiks. Und hier üben wir nicht nur jeden Tag sanftes, achtsames Yoga, um Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen, sondern lernen obendrein noch, wie wir diesen Prozess durch eine gesunde, ausgewogene Ernährung begleiten können. Unsere bezaubernde Gastgeberin, die gebürtige Schwedin Kerensa, wird uns täglich mit frischer, vegetarischer und veganer Kost verwöhnen und uns auch beibringen, wie wir selbst mit einfachen Zutaten, Luft und Liebe gesunde und gleichzeitig köstliche Gerichte selbst zubereiten können. Und all das fern vom Trubel der Touristenorte, mit Meerblick und nur wenige Minuten entfernt von den schönsten Stränden Teneriffas. Mit einer kleinen, feinen Gruppe von maximal acht Yogis möchten wir hier mit dir den Sommer ausklingen lassen und begleitet von Slow Yoga und Slow Food unsere Seele nähren und das Leben genießen.

P1080809

Unterkunft

„Elska“ ist Schwedisch und heißt „Liebe“. Und mit viel Liebe zum Detail haben Kerensa und Steppe, unsere Gastgeber, hier im Osten Teneriffas einen Ort geschaffen, der dich einlädt anzukommen, loszulassen und das sonnige Inselleben auf einer Bio Finca in den Bergen zu genießen. Dabei ist der Flughafen aber nur 25 Minuten entfernt und der nächste Strand in nur 15 Minuten zu erreichen. Es gibt einen Pool und viele kleine, verstecke Ecken, um in aller Ruhe zu meditieren, zu malen, zu lachen, zu singen oder einfach mit dir selbst zu sein und den Frieden und Weitblick der Finca zu genießen.

IMG_0126Du wohnst in einem liebevoll eingerichteten Doppelzimmer mit geteiltem Bad. Zwei der Doppelzimmer befinden sich in einer traditionellen, kanarischen „Cueva“, einer in den Stein geschlagenen Felsenhöhle. Hier ist es auch bei warmen Temperaturen angenehm kühl. Darüber hinaus gibt es noch ein kleines Häuschen mit Gemeinschaftsküche und gemütlichem Wohn-und Essbereich für gesellige Sommerabende. Wenn du mit einem Freund/einer Freundin oder deinem Partner zusammen anreist, eignet sich die Mongolische Jurte besonders schön. Das ist ein stabiles und geräumiges Nomadenzelt mit Doppelbett. Die perfekte Kombination aus Naturnähe, Gemütlichkeit und Komfort. Bei der Aufteilung der Zimmer und Betten versuchen wir natürlich deine Wünsche zu berücksichtigen. Generell gilt: First come first serve. Wenn du dir ein spezielles Zimmer wünscht, buch am besten so schnell wie möglich. Das Elska Organics ist eine „Home in the Hills“, ein Zuhause fern von deinem Zuhause, aus Liebe entstanden und mit viel Liebe ausgebaut. Wir haben hier alles, was wir brauchen, um eine unvergessliche Zeit in der Natur zu verbringen, aber du solltest nicht den Komfort eines 5-Sterne Hotels erwarten.

IMG_09101

Verpflegung

Wir werden hier drei Mal täglich bekocht und müssen uns um nichts kümmern. Alle Gerichte sind frisch, gesund, vegetarisch/vegan und das perfekte Soul Food, um deine Yoga-Reise auf allen Ebenen abzurunden. Fast alles, was hier auf den Tisch kommt, wird auf dem Gelände der Finca selbst von Kerensa und Steppe angebaut. Zu den Mahlzeiten gibt es nicht-alkoholische Getränke, die auch schon im Preis inklusive sind. Und wenn du zum Beispiel mal Lust auf ein Glas Wein hast, zahlst du für die alkoholischen Getränke einfach extra (Wein 7 Euro, Bier 1 Euro).

IMG_0025  IMG_2242

Kochkurs

An zwei Abenden wird Kerensa mit uns gemeinsam kochen. In den Kochkursen lernst du, aus einfachen und frischen Zutaten tolle und originelle Gerichte zu zaubern, die deine Energiespeicher wieder auffüllen und deinen Körper mit allen wichtigen Vitaminen versorgen. So kannst du auch ein Stück Teneriffa mit nach Hause nehmen und beim Nachkochen die Erinnerung an dein Retreat wieder aufleben lassen.

IMG_45041Yoga

Du wirst schnell spüren, wie du hier, fernab des Alltags, in den Bergen Teneriffas, mit der Meeresbrise in der Nase und freiem Blick auf die Weiten des Ozeans wieder neue Kraft tankst und dich ausgeglichen und frei fühlst. In unseren täglichen Yogastunden nehmen wir uns viel Zeit diese Gefühl voll auszukosten, den Blick bewusst nach innen zu richten und finden zurück zu einer neuen Gelassenheit auf der Yogamatte. Morgens fließen wir getragen von unserem Atem durch einen sanften Flow, am Abend üben wir Loslassen und Hingabe im Yin Yoga oder finden Tiefenentspannung über Yoga Nidra oder geführte Meditationen. Du lernst Techniken für mehr Achtsamkeit, die du sowohl auf deiner Yogamatte, als auch zurück im Alltag anwenden kannst. Egal, ob du schon länger Yoga übst oder noch Einsteiger bist, in der kleinen Gruppe mit maximal acht Yogis und zwei Yogalehrern wirst du die Aufmerksamkeit bekommen, die dir hilft deine Yogapraxis und dein Verständnis von Yoga als Lebensphilosophie weiterzuentwickeln. Yogamatten, Decken und Kissen sind vorhanden, aber natürlich darfst du auch gern deine eigene Matte mitbringen.

IMG_1076Und sonst so?

Von hier aus bist du nicht nur innerhalb kürzester Zeit an einem der vielen Strände Teneriffas, kannst Surfen, Tauchen oder entspannt Sonnenbaden, sondern auch nur einen Steinwurf entfernt von den schönsten Wanderrouten der Insel. Und selbst für echte Bergsteiger gibt es hier tolle Möglichkeiten und eine Kletterschule nur 20 Minuten entfernt. Zwischen den Yogastunden hast du auf jeden Fall viel Zeit für dich und die Freiheit zu tun, wonach auch immer dir gerade der Sinn steht. Erkunde die Insel oder relaxe am Pool. Andrea und ich bieten zudem auch Thai Yoga Massage, Shiatsu und Reiki Sessions an, die du ganz entspannt vor Ort bei uns buchen und bezahlen kannst.

An-/Abreise

Die An- und Abreise erfolgt auf eigene Kosten am besten mit dem Flugzeug bis Teneriffa Süd. Von hier sind es noch ca. 25 Minuten mit dem Auto bis zum Elska Organics. Am besten buchst du deinen Flug so früh wie möglich, um einen guten tarif und eine gute Verbindung zu bekommen.

Mietwagen: Es empfiehlt sich sehr, einen Mietwagen zu buchen, um vor Ort flexibel und unabhängig zu bleiben. Gute Angebote findest du zum Beispiel hier: www.autoreisen.es

Flughafentransport: Das Elska Organics kann gegen Gebühr einen Flughafentransport organisieren. Sofern du das möchtest, kannst du Kerensa und Steppe einfach direkt ansprechen.

Impressionen

 

Termin

3. – 9. September 2017

Preis

730,– Euro

Was ist inklusive?

– 6 Übernachtungen im Doppelzimmer (Doppelbelegung)
– 3 vegetarische/vegane Mahlzeiten täglich
– Alkoholfreie Getränke zu den Mahlzeiten
– Täglich 1,5 – 2 Stunden Flow Yoga am Morgen
– Täglich 1,5 – 2 Stunden Yin Yoga, Yoga Nidra, Slow Flow oder Meditation am Abend
– 2 Kochkurse

Was ist exklusive?

– Anreise
– Flughafentransfer

Was ist optional?

– Flughafentransfer
– Thai Yoga Massage
– Shiatsu Massage
– Reiki
– …

ausgebucht

Deine Yogalehrer auf dieser Reise

SLEU_7SL_8737lowAndrea

Ich bin verliebt in Yoga. Vinyasa und Yin Yoga, Thai Yoga Bodywork, Klangschalenmassage, Meditation, Pranayama, Achtsamkeit, Ruhe und Stille – all das sind viele kleine Schmetterlinge in meinem Bauch, die dafür sorgen, dass mich dieses wundervolle und bereichernde Gefühl täglich erfüllt und strahlen lässt.

2009 war es nicht ein neuer Job in Köln, sondern ein unspektakulärer Unfall und seine Folgen, die mich dazu gebracht haben das Leben neu zu betrachten. Es war der Anstoß JA zu sagen! JA zum Leben, JA zu mir, JA zu meiner inneren Stimme und JA zu all dem, was mein Herz hüpfen lässt.

Voller Hingabe und meinem Herzen folgend, lasse ich mich seitdem, trotz Stolpersteinen und Widerständen, von dem leiten, was meine Augen leuchten lässt und meine Seele nährt. Yoga ist mein Begleiter, mein Kompass, der mir immer wieder einen Weg aufzeigt, mich und meinen ganz eigenen Wesenskern zu entdecken.

„When you teach what you love and share what you know, you open eyes, minds, hearts and souls to unexplored worlds.“ (unknown)

In meinem Unterricht kombiniere ich kraftvoll-fließende und atembewusste Vinyasa Abfolgen mit Pranayama Übungen, Yoga des Klangs, Meditation und sanften Yinsequenzen. Für komplexere und körperlich fordernde Asanas nehme ich mir gerne Zeit, diese für meine Yogis erfahrbar zu machen.

„Teach from your experience!“ Meine Intention als Yogalehrerin ist es, achtsam und respektvoll, mit viel Freude und Humor meine Schüler auf ihrem eigenen Weg zu begleiten und sie aus ihrem persönlichen Potential schöpfen zu lassen. Ich möchte, dass sie sich wieder liebenswert fühlen, sich zeigen und ankommen können bei sich, genau so, wie sie sind. Mit dem Wissen und der Erlaubnis, dass sie gut genug sind, es leicht sein darf und alles bereits da ist in diesem Moment. Bedingungslos Angenommen!

DSC_4322Katrin

Yoga und Reisen – Reisen und Yoga, meine beiden großen Leidenschaften. Anfang 2015 wurde dann nicht nur der Wunsch größer, beidem mehr Raum zu geben, sondern auch die Frage nach „dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest“ (Douglas Adams, Per Anhalter durch die Galaxis). Also zog ich los, mit minimalem Gepäck, Reise-Yogamatte und offenem Herzen auf der Suche nach Antworten auf die großen Fragen des Lebens und mit dem Wunsch, die Wurzeln des Yoga zu entdecken.

In Nicaragua absolvierte ich ein 200 Stunden Vinyasa Flow Teacher Training. Später zog es mich nach Indien, wo ich mein relaxtes Traveller-Dasein erstmal gegen das disziplinierte Leben in einem traditionellen Ashram eintauschte und ein 300 Stunden Advanced Teacher Training Hatha-Ashtanga anschloss. Zwischendurch rollte ich meine Matte noch in Costa Rica, Panama, auf den Philippinen, in Singapur, Malaysia, Thailand und Marokko aus und ließ mich überall auf der Welt von großartigen Yogis und Yogins ausbilden und inspirieren. Zurück im Heimathafen folgte dann noch eine Yin Yoga und Yoga Nidra Ausbildung, der 1. Reiki Grad und eine Ausbildung für Thai Yoga Massage.

Ob ich Antworten gefunden habe? Zumindest nicht die, die ich meinte zu suchen. Dafür habe ich aber viele neue Fragen gewonnen und obendrein die Einsicht, dass man große Abenteuer nicht nur in weiter Ferne erleben kann. Denn meine bisher spannendste und schönste Reise ist meine Yogareise, dieser lange, mal holprige, mal sanfte Weg zu mir selbst. „Yoga ist die Reise des Selbst, durch das Selbst, zum Selbst.“

Yoga zu unterrichten und auf diese Weise die Erfahrungen meiner Yoga-Reise teilen zu können, ist für mich das größte Glück. Ich freue mich, dich auf deiner eigenen Reise zum Selbst ein Stück begleiten zu dürfen.

Buchungsformular

Soul Food Yoga Journey

Schön, dass du dabei sein möchtest. Für deine Anmeldung fülle einfach dieses Buchungsformular aus. Die Anmeldung ist beidseitig verbindlich. Das heißt, du hast ein Anrecht auf deinen Retreat-Platz und New Moon Yoga auf den fälligen Rechnungsbetrag. Nach Absenden des Buchungsformulars schicken wir dir eine Buchungsbestätigung per E-Mail.

Vor- und Nachname

Straße und Hausnummer

PLZ und Ort

Geburtsdatum

E-Mail-Adresse

Telefon

Wie schätzt du deine Yoga-Erfahrung ein?

Reisedatum
3. – 9. September 2017

Retreat-Preis
730,– Euro

Zusätzliche Option
Ich habe Interesse an einem Flughafentransfer.

Wünsche? Anmerkungen? Fragen?

... ach ja, wie bist du eigentlich auf mich aufmerksam geworden?

Stornierungsbedingungen

– Bei einer Stornierung bis zu 4 Monate vor deinem gebuchten Termin erstatten wir 30 % des Preises.
– Bei einer Stornierung bis zu 3 Monate vor deinem gebuchten Termin erstatten wir 20 % des Preises.
– Bei einer späteren Stornierung ist eine Erstattung nicht mehr möglich.

Du hast die Möglichkeit zeitgleich mit deiner Abmeldung einen Ersatzteilnehmer zu nennen. In diesem Fall erstatten wir dir die Anmeldegebühr abzgl. einer Bearbeitungsgebühr von 50,– Euro.

Sollten wir das Retreat aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl absagen, erstatten wir dir deine Zahlung zu 100 % zurück. Bereits von dir gebuchte Leistungen für die An- und Abreise sind davon jedoch ausgeschlossen und auf eigene Kosten zu tragen.

Ich erkläre mich mit den Stornierungsbedingungen einverstanden.

Bitte gib diesen Code ein: captcha